1. Sport

Neandertaler Tennis Open: Die Endspiele

Neandertaler Tennis Open: Die Endspiele

An diesem Wochenende können sich tennisbegeisterte Besucher auf der Anlage des Tennis-Sport-Clubs Unterfeldhaus über erstklassigen Leistungssport freuen.

Bei dieser, erstmals in diesem Jahr stattfindenden Veranstaltungsserie "Neandertaler Tennis Open", treffen bei dem DTB-Turnier regionale und bundesweit bekannte Akteure aufeinander. In der offenen Herrenklasse ist ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro vorgesehen.

In den Halbfinalen dieses Wettbewerbs gehen am Samstag der an Nummer Eins gesetzte Holger Zühlsdorff (TC Grün-Weiß Ratingen) gegen Kolja Riegels (ETB SW Essen) sowie der an Nummer 2 gesetzte Merlin Schwertner (TC Grün-Weiß Oberkassel) gegen Nicolas Dietz (DSC 99) als Favoriten auf den Court. "Wir erwarten bei den Herren, sowie auch bei den Seniorinnen und Senioren in der Altersklasse 40 und 50, an diesem Wochenende hart umkämpfte und spannende Finalbegegnungen auf hohem Niveau" so Achim Wallesch, Sportwart und Mitglied des Vorstandes beim TSCU.
Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher sorgen der neue Clubwirt Vait Fejzula mit seiner Frau Lulietta im "Bistro Matchball", mit neuer Speisekarte und italienischem Flair. Weitere Informationen unter www.neandertalertennisopen.de.