St. Sebastianer laden zum Osterfeuer ein

Alt-Erkrath · Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft machen den Erkrathern ordentlich Feuer.

 Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft feiert Ostern.

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft feiert Ostern.

Foto: pixelio

(nic) Es ist eine liebgewonnene Tradition, dass man sich am Ostersonntag in Alt-Erkrath oben auf dem Hochkreuz zum Osterfeuer trifft. Bürger kommen am Eickener Busch mit Einbruch der Dunkelheit zusammen, pflegen gemeinsam das Brauchtum und sitzen gemütlich beieinander. Ab 19.30 Uhr hält der Präses der Bruderschaft, Pfarrer Günter Ernst, seine Andacht und Sebastian Heß bringt das Feuer zum lodern. "Natürlich ist auch für ausreichend Verpflegung gesorgt", sagt uns Pressesprecher der Sebastianer, Thomas Wunder. Ebenso ist für die musikalische Unterhaltung bestens gesorgt. Also, unbedingt hingehen und mitfeiern.

Osterfeuer der St. Sebastianus Schützenbruderschaft
Ostersonntag, 5. April
Hochkreuz am Eickener Busch
19.30 Uhr, Beginn der Andacht

Meistgelesen
Neueste Artikel
Lesenswert!
Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße: Lesung „Wilhelm Busch“ Lesenswert!
Zum Thema
Bald ist Herbstkirmes
Die St. Sebastianus Bruderschaft lädt alle Bürger Erkraths ein Bald ist Herbstkirmes
Aus dem Ressort