Austragung des Herbert-Koch-Preises: Tennis spielen wie die Großen

Austragung des Herbert-Koch-Preises : Tennis spielen wie die Großen

Am Pfingstsamstag war es wieder soweit, mehr als 50 Kinder der umliegenden Tennisvereine haben sich auf der Anlagedes TC Blau-Weiß Erkrath getroffen, um um den traditionellen Herbert-Kochs Pokal "HKP" zu spielen.

Neun Mannschaften kämpften bei der „Tennis-Talentiade“ für Bambinis der Jahrgänge 2009 und jünger im Kleinfeldtennis,Hockey und Wettlauf. Ausrichter ist seit Jahren der Fördervein des TC Blau-Weiß Erkrath "FTC", der sich sehr über das Engagement der Kinder und Betreuer freut und mit Herzblut diesen tollen Pokal unterstützt.

Es haben zwei Teams des Post SV, zwei Teams des TSCU, zwei Teams des TC Blau-Weiß Erkrath, einTeam des UTC, einTeam des TC Metzkausen und ein All Stars Team teilgenommen.

Platz 1 und Platz 3 belegten sensationell die direkten Nachbarn, der TSCU "Tennis-Sport-Club Unterfeldhaus", die mit zwei starken Teams angetreten sind. Einen hervorragenden zweiten Platz belegte der UTC "Unterbacher Tennis Club".

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath