1. Sport

Sportlerehrung des Kreises Mettmann: Kreis ehrte erfolgreiche Sportler

Sportlerehrung des Kreises Mettmann : Kreis ehrte erfolgreiche Sportler

(nima). Vor zahlreichen geladenen Gästen aus Sport, Politik und Verwaltung hat Landrat Thomas Hendele am Donnerstagabend im Lokschuppen Hochdahl wieder verdiente Sportler aus den Kreisstädten geehrt und ihnen Urkunden und Preise überreicht.

Mit der jährlichen Sportlerehrung trägt der Kreis Mettmann den herausragenden Leistungen einzelner Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften Rechnung und unterstreicht den Stellenwert des Sports in der Region. Unter den Geehrten befanden sich auch dieses Jahr wieder erfolgreiche Teilnehmer Deutscher, Europa- oder gar Weltmeisterschaften, die ihre Leistungen im Lokschuppen in kleinen Vorführungen ihren Sportskollegen und den Feiergästen präsentierten.

Als Lokalmatadorin konnte sich übrigens Christina Berg von der Kampfkunstschule Yen aus Hochdahl über eine Auszeichnung in der Kategorie "Juniorin" freuen. Im Frühjahr war sie bereits von der Stadt Erkrath als Sportlerin der Jahre 2013 und 2014 geehrt worden.