Großes Sommerturnier auf dem Erkrather Niermannshof: Die Erkrather Classics locken

Großes Sommerturnier auf dem Erkrather Niermannshof : Die Erkrather Classics locken

Nach dem großen Erfolg des Dressur- und Springturniers im Juni/Juli 2018 sorgt der Reit- und Fahrverein Niermannshof e.V. unter der Leitung von Tilo Tucht mit den Erkrather Classics 2019 (28. bis 30. Juni) auch in diesem Jahr wieder für ein spannendes abwechslungsreiches Sportevent.Unterfeldhaus.

Neben bekannten Dressur- und Springprüfungen vom Reiterwettbewerb für die Kleinsten bis hin zur schweren Klasse freut sich der RuFV Niermannshof e.V. ganz besonders darauf mit dem Kooperationspartner CWD das Augenmerk auf die Nachwuchstalente des Springsports zu richten. Das diesjährige Turnier richtet eine Qualifikation zum CWD Kids Cup 2019 für die Jahrgänge 2005 bis 2010 aus – das Publikum darf gespannt sein. Es handelt sich um die dritte Qualifikations-Runde - ein A**-Springen mit Siegerrunde - am Sonntagnachmittag. Die ersten beiden Qualifikationen fanden bereits in Eschweiler und Wipperfürth statt. Das Finale wird in Lohmar ausgetragen.

Auch 2019 findet das im Jahr 2017 aus der Taufe gehobene Niermannshof Derby als eines der Programm-Highlights am Samstagabend unter anderem auf dem großen Springplatz statt. Im Anschluss dürfen sich die Zuschauer auf den ersten Reit-Biathlon statt. Neugierige können in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr im Ausstellerbereich ihre Schussfertigkeit testen.

Am Sonntagnachmittag lockt dann der „Große Preis“ der Stadtwerke Erkrath (Springen der Klasse S* mit Siegerehrung).

Für die Dressurfreunde dürfte die Prüfung der Klasse M* am Sonntagnachmittag ein Highlight sein. Auch der Samstagvormittag ist gefüllt mit Prüfungen der Klassen Dressurpferde A und L und A* und L*. Kurzum, für alle Begeisterten des Pferdesports (und solche die es noch werden wollen) ist etwas im Programm der Erkrather Classics 2019 dabei.Mehr Infos auf www.niermannshof.de

(nic)
Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath