Es weihnachtet in unserer Stadt: Der SSV Erkrath lockt mit Weihnachtsdorf

Es weihnachtet in unserer Stadt : Der SSV Erkrath lockt mit Weihnachtsdorf

Es ist schon Tradition, das SSV Erkrath-Weihnachtsdorf. Bereits zum Achten mal findet diese Veranstaltung (13. bis 15.Dezember) im Toni-Turek-Stadion, Freiheitstraße 46 in Alt-Erkrath statt.

Beim ersten Mal im Jahre 2012 war es ein Versuchsballon, heute ist das SSV Erkrath-Weihnachtsdorf mit Schneegarantie aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Wie in jedem Jahr gibt es natürlich wieder eine Schneemaschine. Mit ein wenig Glück kommt ja dann noch Naturschnee von Frau Holle hinzu. Eine Vielzahl an Ständen bieten den Besuchern allerhand weihnachtliches, aber natürlich auch Gutes für das leibliche Wohl. Beginnen wird das SSV Weihnachtsdorf am 13. Dezember um 18 Uhr. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 19.30 Uhr durch den Bürgermeister Christoph Schultz zusammen mit dem ersten Vorsitzenden, Guido Plessa.

Live Bands wie Roadster am Freitag und Schallzeit am Samstag werden die Besucher unterhalten. Am Sonntag freut man sich auf die Hoppedötze der „Großen Erkrather KG“ und auf Sventertainment mit Sven Hansen! Natürlich hat sich auch der Weihnachtsmann angesagt. Er plant am Sonntag gegen 14 Uhr im Toni-Turek Stadion zu landen. Bei gutem Wetter ist vielleicht sein Rentierschlitten am Horizont zu sehen. Liebe Kinder, haltet eure Wunschzettel bereit! Ein volles Programm am dritten Adventswochenende im Toni-Turek-Stadion beim SSV Erkrath Weihnachtsdorf!

(bhj)