Lahnstein entwirft Benefizschirm

Lahnstein entwirft Benefizschirm

Das Benefiz Sommerfest der Großen Erkrather Karnevalsgesellschaft wirft seine Schatten voraus. Am 18. August feiern die Jecken zum mittlerweile zweiten Mal die Benefizparty, die in diesem Jahr zu Gunsten des DRK-Ortsverbandes Erkrath sowie der Tanzgarde Hoppedötze unter der Markthalle initiiert wird.

(tb) Als Schirmherrinnen konnte Präsident Udo Wolffram die beiden stellvertretenden Bürgermeisterinnen Regina Wedding und Sabine Lahnstein gewinnen. Letztere bereitet sich bereit seit Tagen auf ihren Einsatz vor und nimmt den Titel "Schirmherrin" sichtlich sprichwörtlich. In liebevoller Handarbeit wurde ein ehemals trister Regenschirm in ein echtes Unikat verwandelt. Sogar zwei Bilder der beiden Schirmherrinnen samt Präsident Wolffram fanden Platz auf dem Einzelstück, der sich in den heißen Sommertagen auch perfekt als Sonnenschirm umfunktionieren lässt. "Ich habe überlegt, wie ich den Erlös des Festes noch steigern kann und kam auf die Idee für diesen Schirm. Da ich mit wasserfester Textilfarbe gearbeitet habe, ist dieser auch tatsächlich einsatzbereit", verrät Sabine Lahnstein.
Doch mit der individuellen Bemalung sowie den Bildern ist der Schirm noch nicht fertig. "Jeder Künstler, der auf dem Benefiz Sommerfest auftritt, soll sich auf diesem Schirm verewigen. Danach wird er höchstbietend versteigert."

Unterschriften werden mit Blick auf das Programm einige vorhanden sein. "Wir freuen uns an dem Tag beispielsweise auf die Bands Ringschiffer und die Jolly Family, den Sänger Wolfgang Hildebrandt, einen Roland Kaiser- Coversänger, die Band 9 ½, die Schlafmütz, NeanderFitMiss, die Hoppedötze und viele mehr", verrät Udo Wolffram. Wer sich demnächst als neuer "Schirmherr" betiteln darf, steht noch nicht fest. Sicher ist jedoch, dass mit dem Erlös aus der Versteigerung zwei wichtige Erkrather Einrichtungen unterstützt werden. "Ich hoffe, dass sich viele Bieter finden lassen", so Sabine Lahnstein abschließend. Unsere Daumen sind gedrückt!

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath