Erkraths kleine Hoheiten

Johanna Classe (9) und Jonas Jackisch (12) sind die neuen Gesichter der Großen Erkrather KG. Das erste Mal seit 1977/78 hat sich der Karnevalsverein wieder ein Kinderprinzenpaar gegönnt und gleich zwei echte Mini- Jecken aus dem Hut gezaubert.

(tb) "Johanna tanzt bereits seit drei Jahren bei den Hoppedötzen", erklärt Udo Wolffram stolz. Der Vorsitzende der Großen Erkrather KG freut sich auf die bevorstehende Session. "Es ist ein langgehegter Wunsch meinerseits, endlich wieder ein Kinderprinzenpaar für Erkrath zu haben." Die beiden kleinen Hoheiten können es kaum erwarten, endlich in die karnevalistische Zeit einzutauchen. "Ich muss nur noch ein wenig üben, vor vielen Menschen zu sprechen", so Jonas. Der Schüler wird nicht nur von seiner Familie, sondern auch von seinen Freunden unterstützt. "Die finden das schon cool, was ich mache!"

Johanna wiederum freut sich besonders auf den Moment, endlich als echte Kinderprinzessin aufzutreten. Gleich drei Kleider hängen im Schrank der quirligen Neunjährigen. Via Losverfahren könnte der blonde Rauschgoldengel die Wahl der Prinzessin für sich gewinnen. "Wir haben bei den Hoppedötzen nachgefragt und natürlich wollten alle Mädchen gerne Prinzessin sein. Das Los musste dann entscheiden", erklärt Wolffram. Begleitet wird das Paar von Andrea Günther. Die Hochdahlerin hat einschlägige Erfahrungen in Haan sammeln können. "Dort habe ich 15 Jahre lang die Kinderprinzenpaare begleitet", so Günther. Mit auf der Bühne stehen, Hilfestellung leisten, Nervosität nehmen und die richtige Karnevalsetikette beibringen- all diese Aufgaben übernimmt Andrea Günther gerne.

Die erste Feuertaufe müssen die Nachwuchsjecken am 19. November bestehen. In der Realschulaula findet die traditionelle Ordensvorstellung statt. Der Auftakt, für die bunte, fünfte Jahreszeit. Auch das Bürgerhaus darf in diesem Jahr wieder genutzt werden. Am 28. Januar wird der Kinderkarneval in den Räumen in Hochahl gefeiert. Weiter geht es am 4. Februar mit dem bunten Abend in der Stadthalle. Am meisten freuen sich Johanna und Jonas aber auf die Süßigkeiten. "Im vergangenen Jahr haben wir Hoppedötze auch schon Kamelle schmeißen dürfen. Da ist das ein oder andere Bonbon in meiner Tasche gelandet", witzelt Prinzessin Johanna abschließend. Mit so viel Humor von den Kleinsten darf sich die Große Erkrather KG auf eine besonders lustige Session freuen.