Nachlese Tag des Kinderfußballs beim SSV Erkrath

Alt-Erkrath · Vor wenigen Tagen fand im Toni-Turek-Stadion der „Tag des Kinderfußballs" des SSV Erkrath 1919 statt. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen 50 Kinder an dem Event teil.

Tag des Kinderfußballs beim SSV Erkrath​
Foto: Holger Johan

Vor wenigen Tagen fand im Toni-Turek-Stadion der „Tag des Kinderfußballs" des SSV Erkrath 1919 statt. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen 50 Kinder an dem Event teil. Sie hatten die Möglichkeit, die neuen Spielformen des DFB für den Kinderfußball ausgiebig zu testen und dabei jede Menge Spaß zu haben. Auf sechs Kleinfeldern spielten die Kinder abwechselnd in den Formaten 3 vs. 3, 4 vs. 4 und 3 + 1. Diese neuen Spielformen sollen den Kindern mehr Ballkontakte und Erfolgserlebnisse ermöglichen sowie die individuelle Entwicklung fördern. Zu den Teilnehmern gehörten auch Gäste von Hilden 05/06 und SFD 75, die den Tag zusätzlich bereicherten. Der „Tag des Kinderfußballs“ war ein voller Erfolg und zeigte, wie viel Freude die neuen Spielformen den jungen Fußballern bereiten können. Die glücklichen Kinder und zufriedenen Eltern versprechen, dass dieses Event noch lange in Erinnerung bleiben wird. Foto: Holger Johan