Neustart von Präventionskursen auch im Juli 2024 Etwas Gutes für die eigene Gesundheit tun

Hochdahl · Der TSV Hochdahl 64 e.V. bietet ab Juli in seinen Sporträumen wieder drei neue Präventionskurse zum Thema „Bewegen statt Schonen“, „Gutes für den Rücken” - und „Gleichgewichtstraining (Sturzprophylaxe)“ an. Das Angebot richtet sich an jeden, der präventiv etwas für seine Gesundheit tun möchte.

Neustart von Präventionskursen auch im Juli 2024​
Foto: happyveganfit/pixabay.com

Präventionskurse - auch als Gesundheitskurse bekannt - helfen, Krankheiten vorzubeugen und einen gesünderen Lebensstil zu finden.

Start der zehnwöchigen Kurseinheiten:

„Bewegen statt Schonen, ist am Mittwoch, den 3. Juli bis 11. September, von 15.15 Uhr bis 16.45 Uhr

„Gleichgewichtstraining“, ist am Montag, den 15. Juli bis 16. September um 14 bis 15 Uhr

„Gutes für den Rücken“, ist am Donnerstag, den 18. Juli bis 19. September um 19 bis 20 Uhr

Präventionsangebote sind ausgezeichnet mit dem Gütesiegel „Plus Punkt Gesundheit“ und werden von den Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent der Kursgebühr bezuschusst.

Da nur begrenzt Plätze für die Kurseinheiten zur Verfügung stehen, wird um vorherige Anmeldung unter 02104/809920 gebeten. Weitere Informationen zu den Kursangeboten unter www.tsv-hochdahl.de.