Für Fußballfans, die gerne im Rudel gucken Fußball-EM: Public-Viewing in der Stadthalle Erkrath

Alt-Erkrath · Im Juni wird die Stadthalle zum Treffpunkt für Fußballfans aus Erkrath. Denn anlässlich der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland überträgt die Abteilung Kultur ∙ Sport der Stadt Erkrath in Zusammenarbeit mit der Kulturbar alle Vorrundenspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft live.

Lutz Kraft (l.), Betreiber der Kulturbar, und Helmut Messerich (r.), Leiter der Abteilung Kultur ∙ Sport, freuen sich auf das Public Viewing in der Stadthalle Erkrath.

Lutz Kraft (l.), Betreiber der Kulturbar, und Helmut Messerich (r.), Leiter der Abteilung Kultur ∙ Sport, freuen sich auf das Public Viewing in der Stadthalle Erkrath.

Foto: Stadt Erkrath

Bei kühlen Getränken und warmen Speisen wie der klassischen Stadionwurst können bis zu 700 Fans die EM-Spiele wetterunabhängig auf einer großen Leinwand im Saal der Stadthalle erleben. Für beste Fußball-Stimmung sorgt dabei ein buntes Rahmenprogramm mit mehreren Fußball-Aktionen sowie einer After-Game-Party. Lutz Kraft, Betreiber der Kulturbar, und Helmut Messerich, Leiter der Abteilung Kultur ∙ Sport, freuen sich auf ein wunderbares Fußballfest: „Wir sind glücklich, dass wir auf diese Weise ein Stück Fußball-EM nach Erkrath holen können. Bei begleitenden Aktionen von Fußballbillard, über Fotowand und Schusskraftmessung bis hin zum Kicker-Quiz können die Gäste dabei gleich noch ihr eigenes Fachwissen oder Können unter Beweis stellen.“

Los geht es mit der Übertragung des Eröffnungsspiels gegen Schottland am Freitag, den 14. Juni, um 21 Uhr. Danach spielt die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch, den 19. Juni, um 18 Uhr gegen Ungarn, ehe das Team von Nationaltrainer Julian Nagelsmann am Sonntag, den 23. Juni, um 21 Uhr im letzten Gruppenspiel gegen die Schweiz antritt. Abhängig vom Spielerfolg der deutschen Mannschaft und dem allgemeinen Interesse an der Veranstaltung ist eine Fortsetzung der Übertragungen über die Vorrunde hinaus nicht ausgeschlossen. Tickets für die Public-Viewing-Termine sind ab sofort erhältlich – entweder über den Online-Ticketshop der Stadt, im Kulturbüro im Rathaus oder am jeweiligen Veranstaltungstag an der Tageskasse. Der Einlass beginnt jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn, der Eintrittspreis beträgt drei Euro pro Person. Fragen beantwortet das Team telefonisch unter 0211/2407-4009 oder per Mail an kultur@erkrath.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort