Abholen, Ausfüllen und Abgeben von Briefwahlunterlagen Europawahl: Öffnung des Briefwahlbüros im Rathaus

Erkrath · Am Montag, den 6. Mai, öffnet das Briefwahlbüro im großen Sitzungssaal des Rathauses in Alt-Erkrath. Im Vorfeld der Wahl des Europäischen Parlamentes am Sonntag, den 9. Juni, können Wahlberechtigte aus Erkrath hier ihre Briefwahlunterlagen abholen sowie unmittelbar ausfüllen und somit auch direkt ihre Stimme abgeben. Hierfür wurden Wahlkabinen eingerichtet, die eine geheime Stimmabgabe ermöglichen.

Europawahl: Öffnung des Briefwahlbüros im Rathaus​
Foto: pixabay

Das barrierefrei zugängliche Briefwahlbüro in der Bahnstraße 16 hat montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Auch ein Besuch am Nachmittag ist möglich: Montags bis mittwochs von 13.30 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 13.30 bis 18 Uhr. Am Freitag vor der Wahl öffnet das Büro zusätzlich von 13.30

bis 18 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Wer seinen Wahlschein lieber online beantragen möchte, findet unter www.erkrath.de/europawahl neben ausführlichen Informationen zur Europawahl auch einen entsprechenden Link zur Onlinebeantragung des Wahlscheins. Bei Rückfragen steht das Erkrather Wahlamt entweder telefonisch unter 0211 2407-

3219 oder per Mail an wahlen@erkrath.de zur Verfügung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort