1. Stadtteile
  2. Alt-Erkrath

Karnevalsumzug in Alt-Erkrath: Jetzt geht die Post ab

Karnevalsumzug in Alt-Erkrath : Jetzt geht die Post ab

An diesen Samstag geht es rund: Erkrath startet in den Straßenkarneval. Ab 11.11 Uhr laden die „Letzten Hänger“ zum Biwak unter die Markthalle ein.

Hier stimmt man sich gemeinsam mit den Erkrather Narren und Teilnehmern des Umzuges auf den Karneval ein. Schlüssel vom Fass und andere antialkoholische Getränke werden ausgeschenkt. Die Landmetzgerei Hanten sorgt dafür, dass es auch etwas zu Essen gibt. Johny und Lolo unterhalten die Besucher mit karnevalistischen Tönen.

14 große Wagen und etwa 650 Narren werden in diesem Jahr den „Lindwurm“ bilden. Zugleiter Artur Bienia erwartet die Narren am Mittag zur Aufstellung am Gerberplatz. Ab 14.11 Uhr zieht dann der erste Umzug der Region vom Gerberplatz los. Der Zugweg hat sich nicht geändert.

Da Erkrath ja „Fair-Trade-Town“ ist, haben die Hänger in diesem Jahr unter anderem auch Fair-Traide-Schokolade an Bord.