Wir feiern mit dem SSV

Zum vierten Mal in Folge lädt der SSV Erkrath alle Erkrather ins "Weihnachtsdorf mit Schneegarantie" ein. Vom 11. bis 13. Dezember dürfen sich die Besucher im Toni-Turek-Stadion auf Weihnachten einstimmen.

(nic) Eröffnet wird das Fest in diesem Jahr erstmals vom frisch gewählten Bürgermeister, Christoph Schultz. Der Startschuss fällt um 18 Uhr. Im Anschluss sorgen die Jugendmusikschule und Sängerin Isabelle für die musikalische Unterhaltung. Ganz neu und ein echtes Highlight für alle Pferdefans: Der Ponyhof Düsseldorf-Itter und die Pferderettungs-Staffel "Rescue Riders" bieten Ponyreiten und sogar Kutschfahrten an. Ein weiterer Höhepunkt musikalischer Art: Nach 35 Jahren haben sich zwei alte Bandkollegen zusammen getan und präsentieren auf dem Weihnachtsdorf ihre neue CD mit dem Namen "LilisPark". Dahinter steckt das Duo Günter Kuhl (in Erkrath aufgewachsen) und Holger Johan (ein waschechter Ercroder Jong und Vorstandsmitglied des SSV).

"Es war ein langersehnter Wunsch, gemeinsam Weihnachtslieder einzuspielen", so Johan. Das Resultat kann im Weihnachtsdorf käuflich erworben werden. Am Samstag startet der Tag im Dorf um 11 Uhr, ab 15 Uhr sorgt eine Kinder-Breakdance-Truppe für Schwung auf der Showbühne. Der Sonntag beginnt ebenfalls um 11 Uhr mit Sängerin Isabelle, "Spheres" und ab 15 Uhr kommt der Weihnachtsmann. Wer sich das entgehen lässt, ist selber schuld...

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath