Osteraktion der Erkrather-Werbeban.de: Wie viele Hasen verstecken sich in Erkrath?

Osteraktion der Erkrather-Werbeban.de : Wie viele Hasen verstecken sich in Erkrath?

Das Osterfest steht vor der Türe — und damit der große Spaß am Verstecken für die Großen und Suchen und Finden für die Kleinen. Und Kinder, die in diesen Tagen genau hinschauen, können in Erkrath einiges entdecken und sogar gewinnen!

Das Osterfest steht vor der Türe — und damit der große Spaß am Verstecken für die Großen und Suchen und Finden für die Kleinen. Und Kinder, die in diesen Tagen genau hinschauen, können in Erkrath einiges entdecken und sogar gewinnen!

In den Schaufenstern der Mitglieder der Erkrather-Werbeban.de verstecken sich ab Mittwoch, 9. März, Osterhasen. Hierzu zählen nicht nur die Geschäfte auf der Bahnstraße und dem BavierCenter. Auch die Seniorentagesstätte Senta am S-Bahnhof Erkrath oder die Landmetzgerei Hanten auf der Neanderstraße sind mit von der Partie.

In welchen Geschäften genau sich die Osterhasen verstecken steht auf der Teilnahmekarte, die ab sofort in allen teilnehmenden Geschäften erhältlich ist. Kinder bis 14 Jahre können darauf hinter dem jeweiligen Firmenlogo die Anzahl der Hasen eintragen, die sie im Schaufenster entdeckt haben. Die komplett ausgefüllten Karten nehmen dann Haarmoden Heubeck und der O2 Shop von Cem Caliskan entgegen.

Für jeden, der mitmacht, gibt es beim Oster-Aktionstag der Erkrather-Werbeban.de am 17. März von 15 bis 17 Uhr einen Osterhasen, den Rewe Stockhausen gesponsert hat. Und mit etwas Glück gibt es sogar noch mehr — denn: In manchem Hasen versteckt sich außerdem ein Gutschein für den Spielzeugladen. Die Stadtwerke Erkrath spenden zehn Eintrittskarten fürs Neanderbad. Mitmachen lohnt sich also. Ebenfalls wird es bei der Osterbude neben dem BavierCenter neue Rabattaktionen zur beliebten Rabattkarte der Werbeban.de geben. Erkrath darf gespannt sein!

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath