Givebox gleicht einem Altkleider-Container

Givebox gleicht einem Altkleider-Container

Das ist wahrlich kein schöner Anblick, den die Givebox an der Gerberstraße derzeit bietet. Auch die Besucher der angrenzenden Begegnungsstätte schütteln nur ungläubig den Kopf.

(tb) "Das ist doch wirklich eine Sauerei", finden die Mitglieder des Parkstammtisches. Was eigentlich als "Geben und Nehmen- Box" angedacht war, vegetiert vor sich hin. Alte Kleidungsstücke liegen achtlos in Regalen und am Boden, kaputte Mülleimer zieren die Umgebung, Bücher, Geschirr und weiteres "Klim- Bim" wurden unordentlich hinein geschmissen. Ordnung sucht man hier vergebens. "Die Givebox soll keine Müllablagestätte für alte und kaputte Gegenstände sein, sondern den Menschen Freude bereiten. Wer mit den alten Gegenständen etwas anfangen kann, darf sie gerne herausnehmen. Ebenso darf man gute aber für sich nutzlose Dinge in die Givebox legen", erklärt Künstler Ralf Buchholz nochmals den Sinn dieser kleinen Tauscheinrichtung. Es wäre doch wünschenswert, wenn der gute Gedanke dieser Box auch optisch rüberkommt.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath