1. Stadtteile
  2. Alt-Erkrath

Das Zauberinstrument Ukulele​

Klein aber oho! : Das Zauberinstrument Ukulele

Ein etwas anderes Weihnachtsgeschenk? Es gibt wohl kaum ein Instrument, welches sich so schnell erlernen lässt und eine so besondere Stimmung zaubert. In Zusammenarbeit mit der Caritas-Begegnungsstätte in Erkrath wird erneut ein Kurs angeboten, in welchem jede und jeder am Ende mindestens zehn Lieder auf der Ukulele begleiten kann und an jedem Geburtstag ein Ständchen mit der Ukulele gespielt wird. Garantiert.

Ein Instrument zu spielen ist für viele ein Lebenswunsch. Warum nicht diesen Wunsch erfüllen? Kein Vorspielen, musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich, einfach Spaß pur beim Lernen. Schnell werden Sie spüren, wie man mit einer kleinen Melodie ein Lächeln in das Gesicht der Mitmenschen zaubern, wie man ganz einfach mit Bewegung und Musik Menschen berühren kann. Ein Ukulele Kurs für alle: …die immer schon mal ein Instrument spielen wollten, Mamas und Papas, Omas und Opas, Erzieherinnen und Erzieher, Pädagoginnen und Pädagogen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegeberufen, Engagierte in der Altenpflege und im Engagement für Demenzerkrankte... Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Die Besonderheit dieses Angebots: Die Teilnehmer erhalten eine Leihukulele für den gesamten Zeitraum. Also erster Workshop, dann zu Hause vertiefen und dann im zweiten Workshop weitermachen. Im Preis inklusiv ist der Zugang zu einer äußerst umfangreichen Lernplattform des Referenten, die unbegrenzt genutzt werden kann. Auch nach dem Kurs selbstverständlich.

Wann und wo?
Donnerstag, 4. Januar, 18 bis 21 Uhr
Donnerstag, 1. Februar, 18 bis 21 Uhr
Referent: Norbert Koch

Ort: Begegnungsstätte der Caritas, Gerberstraße 7

Leistungen: Zwei dreistündige Workshops
Leihukulele für den gesamten Kurszeitraum
Unbegrenzter persönlicher Zugang zur Lernplattform des Referenten

Alle Infos unter www.ukulele-bewegt.de

Bei Interesse bitte Mail an: mail@ukulele-bewegt.de
Mehr zum Referenten unter www.ukulele-bewegt.de