Titelverteidigung bei den NTO

Titelverteidigung bei den NTO

Die 2. Neandertaler Tennis-Open-Serie hat im Ranglistenturnier ihre Siegerinnen und Sieger gefunden. In der mit 500 Euro Preisgeld ausgelobten Kategorien "Damen offen" und dem mit 1000 Euro dotierten männlichen Pendant konnten sich Leonie Daniels (TC 1904 Blau-Schwarz Düsseldorf) gegen Denise Hartmann (Solinger Tennis-Club 1902) mit 6:2/6:1 sowie Holger Zühlsdorff (Ratinger Tennisclub Grün-Weiss 1911) gegen Jan Kochems (SV Bayer Wuppertal) mit 6:1/6:2 in den Endspielen durchsetzen.

"Wir haben nun den ersten Titelverteidiger mit Holger Zühlsdorff und wir sind sicher, er will 2017 das Triple", so Achim Wallesch, Turnierveranstalter beim TSCU. "Der Wetterdienst konnte seine Prognosen bestätigen! Entweder lag es an den Temperaturen für eine fast doppelte Teilnehmerzahl, oder die von den Spielerinnen und Spielern so gelobte Organisation aus dem letzten Jahr hat sich herumgesprochen", meint Oliver Kleimann, Pressewart beim TSCU. Über 100 Zuschauer waren an den Endspieltagen auf der Tennisanlage versammelt und begeistert von der tollen Atmosphäre. Kaum ist das Turnier beendet, beginnen auch schon die Planungen für das nächste Jahr. Es geht weiter beim TSCU.Weitere Infos und Bilder unter www.neandertalertennisopen.de.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath