Instandsetzung des Schriftzuges an der Eisenbahnüberführung: Teilsperrung der Landstraße L403

Instandsetzung des Schriftzuges an der Eisenbahnüberführung : Teilsperrung der Landstraße L403

Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten am Schriftzug „Steilste Eisenbahnhauptstrecke Europas bis 1981“ an der Eisenbahnüberführung der Landstraße L403 in Hochdahl kann es am Freitag, den 12. April, ab 10 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen rund um das Bauwerk kommen.

Für die Instandsetzungsarbeiten wird die Fahrspur Richtung Neandertal gesperrt. Eine mobile Ampelanlage regelt den Verkehr in beide Fahrtrichtungen. Die Sperrung wird voraussichtlich eine Stunde dauern. Der Fachbereich Tiefbau ∙ Straße ∙ Grün bittet die zeitweisen Einschränkungen zu entschuldigen.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath