1. Termine

Beratungsangebot in Erkrath: Wenn Frau Hilfe benötigt

Beratungsangebot in Erkrath : Wenn Frau Hilfe benötigt

Einmal monatlich und immer freitags von 14 bis 16 Uhr findet in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Erkrath, Annegret Pollmann, eine offene Außensprechstunde der Allgemeinen Frauenberatungsstelle des SKFM Mettmann statt.

Ort des Geschehens ist das Begegnungszentrum von „Hand in Hand“, in der Beckhauser Straße 16g am Europaplatz in Hochdahl.

Die Beratung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich; es gelten die Regeln der Corona-Schutzverordnung. Die nächste Sprechstunde findet am Freitag, 3. Dezember, von 14  bis 16 Uhr statt. Interessierte können aber auch telefonisch beraten werden oder einen Termin außerhalb dieser Sprechstunde direkt beim SKFM Mettmann e.V. unter Telefon 02104/1419-232 ausmachen.

Betroffene Frauen und ihre Kinder können sich außerdem in akuter Not Tag und Nacht an das Frauen- und Kinderschutzhaus des SKFM Mettmann im Kreis Mettmann unter der Rufnummer: 02104 / 92 22 20 wenden.