Vortragsreihe Ökumenisches Bildungswerk bleibt auf Sendung

Hochdahl · Mit einem Vortrag zum Thema „Menschenwürdig Wirtschaften – Herausforderungen und Handlungsansätze“ setzt das Ökumenische Bildungswerk sein Online-Angebot fort.

Mit einem Vortrag zum Thema „Menschenwürdig Wirtschaften – Herausforderungen und Handlungsansätze“ setzt das Ökumenische Bildungswerk sein Online-Angebot fort. Die Diskussionsveranstaltung findet am Donnerstag, 18. März, 20 Uhr statt.Es spricht die Politikwissenschaftlerin Eva-Maria Reinwald, die als Expertin für Globale Wirtschaft und Menschrechte beim SÜDWIND-Institut in Bonn arbeitet. Der aktuelle Hintergrund des Themas ist der von der Bundesregierung kürzlich beschlossene Entwurf eines sogenannten Lieferkettengesetzes. Dabei geht es um die Frage, was Politik und Wirtschaft tun müssen, um die Rechte der Menschen besser zu schützen, die in den Entwicklungsländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas unter häufig menschenunwürdigen Bedingungen Waren für wohlhabende Industrieländer wie Deutschland produzieren. Anmeldungen für den Vortragsabend nimmt das Evangelische Gemeindebüro unter der Internetadresse www.evangelischekirchehochdahl.de entgegen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erhalten die Teilnehmer dann zeitnah die Internet-Zugangsdaten mit weiteren Hinweisen für den technischen Ablauf der Veranstaltung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort