Nach dem Brand: Unterstützung für GGS Sandheide

Nach dem Brand : Unterstützung für GGS Sandheide

Bei der Ersatzbeschaffung der durch den Brand zerstörten Bücher, Lern- und Lehrmaterialien sowie persönlichen Sportbekleidung der Kinder greifen Stadt und Förderverein den betroffenen Eltern sowie Lehrkräften der Grundschule Sandheide nun unter die Arme.

So stellt die Stadt insgesamt rund 40.000 Euro zur Verfügung: darunter 20.000 Euro für Turn- und Sportsachen der Schüler, 15.000 Euro für Lehrbücher, 1.500 Euro für Kunstmaterialien sowie weitere Gelder zur pauschalen Unterstützung der Lehrer. Dabei werden bei den Turn- und Sportsachen bis zu hundert Euro pro Kind erstattet, nachdem die entsprechenden Belege in der Schule vorgelegt wurden. Der Förderverein der GGS Sandheide bedankt sich bei den Erkrathern für die große Spendenbereitschaft. Dank der finanziellen Unterstützung können davon unter anderem neue Arbeitshefte angeschafft, die zerstörten Klassentiere ersetzt und die Schulbücherei neu aufgebaut werden.

Spendenkonto
Bürgerinnen und Bürger, die spenden möchten, überweisen den Spendenbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks „Spende GGS Sandheide„ über die IBAN DE40 3015 0200 1008 2337 00 direkt an den Förderverein der GGS Sandheide.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath