1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Kurze Wege zu Hobby, Sport und mehr

Kurze Wege zu Hobby, Sport und mehr

Viele Kurse der Volkshochschule Erkrath finden in Hochdahl statt. Wer eine neue Sprache lernen möchte, Lust auf Sport hat, sich künstlerisch weiterbilden möchte oder neue Inspirationen für die Küche sucht, hat es in Hochdahl nicht weit.

Die VHS bietet viele Kurse hier vor Ort.

(RG) Wie etwa 'Sport für Ungeübte‘ und Pilates für Einsteiger und Fortgeschrittene in der Johanniter Begegnungsstätte auf der Hildener Straße oder Yoga für Einsteiger im AWO-Treff im Bürgerhaus. Sprachkurse werden vor allem in der Rankestraße angeboten. In der Carl-Fuhlrott-Hauptschule finden Englisch-Kurse B1 die B2 statt. Die Vorbereitung auf das Cambridge First Certificate in English (FCE) B1/B2 findet im Gymnasium an der Rankestraße statt. Die Vorbereitung auf das Cambridge Advanced English Certificate B2-C1 erster Teil können Fortgeschrittene im Bürgerhaus Hochdahl besuchen. Ein neuer Anfängerkurs Englisch startet in der Begegnungsstätte der Johanniter. Aber auch Niederländisch kann man in Hochdahl erlernen. Anfängerkurse für das erste und zweite Semester finden ebenfalls in der Hauptschule Rankestraße statt.

International geht es auch in der Lehrküche der Hauptschule Rankestraße zu. Unter dem Motto 'Auch eine Art Deutsch zu lernen‘ trifft der der Internationale Kochclub — Antipasti bis Zweibelkuchen. Hier geht es nicht nur um die jeweilige Landesküche, sondern auch um die Kultur der Länder. Auch Menschen mit geringen Deutschkenntnissen sind hier gut aufgehoben. Im Oktober und November gibt es in der Lehrküche jeweils einen Kennenlernabend syrische Küche, an dem die Teilnehmer 'Schnelles fürs Büffet‘ kochen. Musikalisch geht es in der Hauptschule Rankestraße bei den Kursen Liedbegleitung Gitarre für Anfänger II und für Fortgeschrittene zu.
In der Stadtbücherei im Bürgerhaus laden Einzelveranstaltungen wie das Kulturcafé, Literatur- oder Musikveranstaltungen zu abwechslungsreichen Stunden ein. Kunstbegeisterte sind im Bürgerhaus gut aufgehoben.

Dort finden Kurse wie 'Einführung in die Architekturgeschichte‘ oder Malkurse mit unterschiedlichen Materialien und Aquarellkurse statt. Wer etwas über die Skandalbilder des 19. Jahrhunderts, Manet und den Impressionismus erfahren möchte, findet auch dazu ein passendes Angebot im Bürgerhaus. Kreativ werden kann man im Bürgerhaus auch in den 'Bead it!‘ Anfänger und Aufbaukursen, in denen Schmuck aus kunstvoll verflochtenen Perlen hergestellt wird. Wer jetzt Lust auf einen Kurs bekommen hat, kann sich direkt online, schriftlich oder auch persönlich zu den Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle anmelden. Das komplette VHS-Programm ist auf der Website www.vhs-erkrath.de verfügbar. Am 7. September findet in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und nachmittags von 14 bis 18 Uhr ein Anmeldetag mit Kursinformationen und Sprachberatung statt.