1. Sport

Rhenania legt jetzt los

Rhenania legt jetzt los

Große Saisoneröffnung der Seniorenmannschaften am Samstag, 9. August, auf dem Sportplatz Grünstraße.

Die Sommerpause ist vorbei, eine erfolgreiche WM für die deutsche Nationalmannschaft liegt hinter uns und auch im Amateurfußball rollt nun wieder der Ball. So auch beim SC Rhenania Hochdahl 1925. Diesen Samstag findet ab 11.45 Uhr auf der Sportanlage Grünstraße in Hochdahl ein Saisoneröffnungsturnier der Seniorenmannschaften statt. Den Anfang macht um 11.45 Uhr die Damenmannschaft mit einem Testspiel gegen die SSVg Haan. Im Anschluss findet ab 14 Uhr ein Blitzturnier der ersten und zweiten Herrenmannschaft des SC Rhenania Hochdahl (SCR), sowie der Gäste des SC Unterbach (Kreisliga B) und des TV Grafenberg (Kreisliga A) statt.

Im ersten Spiel trifft die 2. Mannschaft der Hochdahler auf die Kicker aus Grafenberg. Um 15 Uhr spielt dann die erste Mannschaft im Lokalderby gegen den SC Unterbach. Die Verlierer spielen im Anschluss das kleine Finale aus, während die Gewinner ab rund 17 Uhr im großen Finale gegeneinander antreten. Die Spielzeit beträgt jeweils 45 Minuten.

Neu in der Verantwortung für die erste Mannschaft des SC Rhenania Hochdahl ist ab der kommenden Saison Trainer Thomas Schulzky, der für die Rhenanen ein alter Bekannter ist, spielte er doch seine gesamte Jugend in Hochdahl.
14 Tage später lädt dann auch die Jugendabteilung des SC Rhenania Hochdahl zu ihrer bereits traditionelle Saisoneröffnung ein. Am Samstag, dem 23. August präsentieren sich wieder alle Jugendteams des SC Rhenania Hochdahl in einem kurzen Einlagenspiel den anwesenden Zuschauern.