Sportplatz Rankestraße komplett gesperrt „Laufen unter Flutlicht“ fällt witterungsbedingt aus

Hochdahl · Aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen fällt das kostenlose Freizeitangebot „Laufen unter Flutlicht“ bis zum Ende der Woche in Alt-Erkrath, Hochdahl sowie Unterfeldhaus aus.

„Laufen unter Flutlicht“ fällt witterungsbedingt aus​
Foto: Stadt Erkrath

Schnee und Frost auf den Zuwegungen sowie den Sportanlagen verhindern eine gefahrenlose Nutzung des Angebotes. Da der

Sportplatz Rankestraße komplett gesperrt werden musste, ist hier auch kein regulärer Trainingsbetrieb möglich.

Die Kunstrasenplätze an der Grünstraße in Hochdahl sowie an der Freiheitstraße in Alt-Erkrath und am Niermannsweg in Unterfeldhaus sind von der Sperrung nicht betroffen. Hier entscheiden die ortansässigen Platzwarte kurzfristig über die

Bespielbarkeit des Platzes.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Auf in die Fluten
25. Erkrather Stadtmeisterschaften im Schwimmen in Erkrath Auf in die Fluten
Zum Thema
Aus dem Ressort