Rhenania Hochdahl freuen sich über neue Torzähler-Anzeigetafel Aktueller Punktestand digital und solarbetrieben

Hochdahl · Große Freude bei den Mitgliedern des SC Rhenania Hochdahl: Dank der Firma Brunner mobil und Sponsoren aus Erkrath konnte nun am vergangenen Wochenende die digitale Anzeigetafel für den Punktestand offiziell eingeweiht werden.

(v.li.) Frank Winter (Timocom), Dennis Urban (2. Vorsitzender Rhenania), Christopher Ramge (CR Elektronik), Ralf Stumpe (1. Kassierer Rhenania) und Christian Fuhrmann (Jugendvorstand Rhenania) bei der Einweihung des neuen Torzählers. Für jeden der Sponsoren gab es als Dank eine Urkunde.

(v.li.) Frank Winter (Timocom), Dennis Urban (2. Vorsitzender Rhenania), Christopher Ramge (CR Elektronik), Ralf Stumpe (1. Kassierer Rhenania) und Christian Fuhrmann (Jugendvorstand Rhenania) bei der Einweihung des neuen Torzählers. Für jeden der Sponsoren gab es als Dank eine Urkunde.

Foto: Lutz Wulfestieg

„Im Sommer vergangenen Jahres kam die Firma Brunner auf uns zu“, erinnert sich Dennis Urban, zweiter Vorsitzender des Vereins. Die Firma mit Sitz in Gärtringen ist eine der Marktführer im Bereich Sport- und Sozialsponsoring. „Innerhalb eines Jahres hatte das Unternehmen die zehn lokalen Sponsoren zusammen, um den Torzähler bei uns auf dem Platz zu installieren, der solarbetrieben ist.“ Somit kostet weder die Anzeige selber noch der Betrieb den Verein einen Cent.

Die Sponsoren (Timocom, CR Elektronik, Dr. Ramtin Davoudi-Pour, Gottfried Schultz, Millrather Apotheke, sanotax, La Piccola Pizzeria, JBN – Studio of Beauty und Wendling) sind mit ihrem jeweiligen Firmenlogo auf der Anzeigentafel platziert. Bereits Mitte Dezember wurde der Torzähler in Betrieb genommen, doch am vergangenen Wochenende wurden alle Sponsoren zu einem kleinen Dankeschön-Treffen und der offiziellen Einweihung eingeladen. So können die Fußballfans nun während der Spiele der ersten Kreisliga B und der zweiten Kreisliga C per Live-Stream via Soccerwatch immer den aktuellen Punktestand dank des Torzählers im Auge behalten.

Die Torzähler-Anzeigetafel auf dem Platz des SC Rhenania Hochdahl.

Die Torzähler-Anzeigetafel auf dem Platz des SC Rhenania Hochdahl.

Foto: Lutz Wulfestieg

2025 feiern die Rhenanen übrigens ihren 100. Geburtstag. Die Planungen für die Feierlichkeiten laufen gerade an. 600 Mitglieder zählt der Verein, darunter zwischen 350 und 400 aktive Kinder und Jugendliche. „Wir haben derzeit 23 Jugendmannschaften“, sagt Dennis Urban. „Unsere Warteliste ist lang und wir würden gerne noch mehr Kinder und Jugendliche bei uns aufnehmen, aber leider fehlt uns dazu der zweite Platz.“ Obwohl diese Problematik der Stadtverwaltung schon lange bekannt ist, konnte bisher noch keine Lösung herbei geführt werden.

Mehr Infos zum Verein gibt es auf www.rhenania-hochdahl.de.

(nic)