1. Stadtteile
  2. Unterfeldhaus

„Boxenteam“ wieder im Einsatz

„Boxenteam“ wieder im Einsatz

Zum fünften Mal war am Wochenende das "Boxenteam" des Bürgervereins Unterfeldhaus-AKTIV im Einsatz. Wie schon auf anderen Plätzen in Unterfeldhaus wurde jetzt auch auf dem Spielplatz an der Straße Auf den Sängen eine Box für vergessenes oder gespendetes Sandspielzeug installiert.

Und diese Boxen wurden allesamt nicht einfach nur hingestellt. Um ihnen eine längere Verweildauer zu garantieren, hat das im Laufe der Jahre eingespielte Team ihnen eine fachmännische Halterung verpasst. Mit der Wasserwaage abgemessen und in Zement gegossen.

Hilfe erhielt das Team in diesem Jahr durch den dreijährigen Moritz, der den Bau auf seinem Spielplatz nicht nur mit Interesse verfolgte, sondern auch bereitwillig seine Förmchen zur Verfügung stellte, wenn es etwas abzufüllen galt. Nach der Corona-Pause freute er sich besonders, wieder auf den Spielplatz gehen zu dürfen. Und sicherlich wird er sich als „Miterbauer“ ein klein wenig als Beschützer dieser Box fühlen. Unterstützt wird er dabei natürlich durch die Mitglieder des Bürgervereins Unterfeldhaus-AKTIV, die den Zustand „ihrer Boxen“ im Auge behalten, wie Horst Feldmann als Chef des Boxenteams versprach.