Parkgebühren werden eingeführt Der Unterbacher See soll noch schöner, sauberer und sicherer werden

Unterbach · Das Naherholungsgebiet Unterbacher See ist bei zahlreichen Besuchern aus Düsseldorf, Hilden, Erkrath und den angrenzenden Kommunen sehr beliebt. Das hinterlässt jedoch auch regelmäßig Spuren auf den geschotterten Parkflächen und den rund 15 Kilometer langen Wander- und Radwegen, die deswegen jedes Jahr instandgesetzt werden müssen.

Parkgebühren werden eingeführt: Der Unterbacher See soll noch schöner, sauberer und sicherer werden
Foto: Nikolas Golsch

Damit der Unterbacher See zukünftig noch schöner, sauberer und sicherer werden kann, sollen die laufenden Kosten für die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen wie die Beseitigung von Schlaglöchern, die sichtbare Verbesserung der Rad- und Wanderwege, sowie die arbeitsintensive Abfallbeseitigung und Aufrechterhaltung der öffentlichen Toiletten im Erholungsgebiet durch eine neue Parkraumbewirtschaftung abgedämpft werden.

Der Zweckverband Erholungsgebiet Unterbacher See hat die Verkehrswacht Düsseldorf Dienstleistungsgesellschaft mbH mit dem Betrieb eines schrankenlosen Parksystems mit Kennzeichenerkennung beauftragt. Das Parken auf den rund 2600 Parkplätzen ist in der ersten Stunde weiterhin kostenfrei; ab der zweiten Stunde werden für den gesamten Tag dann sozialverträgliche zwei Euro Parkgebühr berechnet.

An den Parkscheinautomaten können die Parkgebühren nach dem Prinzip „Pay by Plate“ oder über die Mobilapp „Parkster“ gezahlt werden. Dabei gibt der Kunde sein Kennzeichen am Automaten oder in der App ein und muss nicht mehr zum Fahrzeug zurückgehen, um den Parkschein auszulegen. Sollte das Kennzeichen falsch eingegeben werden, kann es im Laufe des Bezahlprozesses korrigiert werden. Sollte es dennoch zu einer falschen Eingabe kommen, kann dies auch im Nachhinein durch den Kundenservice korrigiert werden.

Alle Informationen rund um das Erholungsgebiet finden sich auch im Internet auf den Seiten des Zweckverbands: www.unterbachersee.de. Dort findet sich auch eine Übersicht zu den häufig gestellten Fragen zum schrankenfreien Parken.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Auf zum See
Tag der offenen Tür bei der Segel Kameradschaft Unterbacher See Auf zum See