1. Stadtteile
  2. Hochdahl

ADFC setzt Aktion „Blaue Räder“ am Bürgerhaus Hochdahl fort: Mehr Fahrradparkplätze in Erkrath!

ADFC setzt Aktion „Blaue Räder“ am Bürgerhaus Hochdahl fort : Mehr Fahrradparkplätze in Erkrath!

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Erkrath setzt die Aktionsform „Blaue Räder“ fort und macht weiter auf die desolate Abstellsituation für Fahrräder aufmerksam. Fast überall im Stadtgebiet, an wichtigen Zielen, im öffentlichen Straßenraum sowie an Häusern und Wohnungen fehlen Fahrradstellplätze in ausreichender Zahl und Qualität.

Der ADFC Erkrath sucht genau diese Stellen auf und führt den Mangel exemplarisch vor Augen. Hierzu werden ganz in Parkplatzblau gehaltene Fahrräder genau dort abgestellt, wo Fahrradparkplätze fehlen oder völlig ungeeignet sind. Nachdem die Räder bereits vor der Stadthalle, vor dem Bavier-Center und vor dem Verwaltungsgebäude Kaiserhof symbolisch ihren Dienst verrichteten, wurden sie nun vor den Osteingang des Bürgerhaus Hochdahl versetzt.

Das Bürgerhaus Hochdahl ist mit 5.360 Quadratmetern Erkrath größte Veranstaltungsstätte. Sie bietet eine große Mehrzweckhalle mit Platz für 700 Besuchern und diverse Versammlungsräume. Außerdem beherbergt sie die Stadtbücherei, die VHS, den Kindertreff, das Stellarium, das Jugendzentrum des TSV Hochdahl, die Ehrenamtsbörse, den Personalrat und den AWO-Treff. Rund um das Bürgerhaus an den verschiedenen Eingängen stehen rund 50 Fahrradständer. „Das sind Felgenkiller übelster Sorte“ so Peter Martin, 1. Vorsitzender des ADFC Erkrath.

„Sie sind vermutlich so alt wie das Bürgerhaus selbst, also 40 Jahre. Warum die Stadtverwaltung hier nach eigenen Angaben keinen Handlungsbedarf sieht, ist uns schleierhaft.“ Dabei sind die Anforderungen an Fahrradabstellplätzen in dem bereits 2015 beschlossenen Radverkehrskonzept der Stadt Erkrath dokumentiert. „Immerhin wurde uns jetzt eine neuerliche Überprüfung zugesagt und wir sind hoffnungsfroh, dass sie dann als nicht mehr zeitgemäß beurteilt und erneuert werden“.

Der ADFC wird diese Aktion an wechselnden Standorten fortsetzen. Vorschläge aus der Bevölkerung hierzu sind herzlich willkommen unter info@adfc-erkrath.de. Weiterführende Informationen zum Thema Stellplätze finden sich auf der Webseite des ADFC unter adfc-erkrath.de.