1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Save the date: Lust auf Theater?

Save the date : Lust auf Theater?

Am Samstag, den 18. September, 20 Uhr, findet im Theater Anderswo, Naheweg 25, Teil 1 und am Samstag, den 25. September, 20 Uhr, Teil 2 der Uraufführung des Theaterstücks "Aduna Refetna - Das Leben ist schön" statt. Von und mit Beate Sarrazin.

Zu Beginn von Teil 2 führt ein Vorspann, eine kleine Kollage in die Handlung ein, so dass die Möglichkeit besteht, die beiden Teile / Akte auch unabhängig voneinander zu sehen. Der erste Akt spielt in Deutschland, der zweite im Senegal, mit einer Aufbruchstimmung und überraschenden Wende.

Aduna Refetna - Das Leben ist schön

  • Beate Sarrazin in ‘Aduna Refetna –
    Das Theater Anderswo präsentiert : Aduna Refetna – Das Leben ist schön
  • Corona-Pandemie : Theater Anderswo sagt Aufführung ab
  • Beate Sarrazin in „Amor und Psyche“
    Kultur aus Erkrath : Amor und Psyche

„Eine Reise ins Ungewisse, ein Wagnis, und mein Herz flüstert: Ja, mach das!“ Sie kannten ihren Vater nicht, der vor fast fünfundzwanzig Jahren Deutschland verlassen und in den Senegal zurück gegangen war. Das Bild der Mama war ihnen vor Augen, und Papa war für sie ein schwarzes Loch, das mit Nichts gefüllt war. Er hat nicht gesehen, wie sie heranwuchsen, sich verliebten... Viola entscheidet sich, ihr eigenes Leben so zu akzeptieren wie es war, ihre Söhne an ihrer Vergangenheit teilnehmen zu lassen und visualisiert so eine Lücke in deren Seele: Wer ist mein Vater? Gemeinsam fliegen sie in den Senegal, in das unbekannte zweite Vaterland ihrer Söhne, was sie zur Hälfte ausmacht und ihnen doch fremd ist: in jenes Land, wo man im Norden schon die Wüste riecht und im Süden die Wälder immer dichter werden...

Das von der Autorin Beate Sarrazin inszenierte Stück beruht auf wahren Begebenheiten. Die Reise ins Ungewisse wird für Viola auch zu einer Begegnung mit sich selbst, bevor es zu spät ist. Weitere Infos auf www.beatesarrazin.de.

Wegen begrenzter Zuschauerzahlen wird um eine verbindliche Voranmeldung gebeten - telefonisch (01787867782) oder per Mail an theateranderswo@gmail.com.

Vorankündigung: Am Samstag den 6. November, 20 Uhr, wird das antike Märchen „Amor und Psyche“ gespielt. Bühnenfassung und Inszenierung: Beate Sarrazin.