1. Stadtteile
  2. Hochdahl

Der Hochdahler Markt rockt bis zum Morgen

Der Hochdahler Markt rockt bis zum Morgen

Am Hochdahler Markt wird am 1. und 2. September wieder gefeiert. Bereits zum dritten Mal in Folge findet am ersten Wochenende im September wieder das Sommerfest der Werbegemeinschaft Hochdahler Markt e.V. statt.

Es gibt für große und kleine Besucher ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne und im großen Kinderbereich auf dem unteren Markt an der Karschhauser Straße. Am Freitagabend geht es um 18 Uhr schon los.

Unter dem Motto "Rap macht Schule" präsentiert der Musiker "Doppel-U" eine Kombination aus Konzert und Rap-Workshop basierend auf klassischer Literatur. Jede Menge gute Cover- und Partymusik kommt ab 20 Uhr dann von der Band "Nightlife". Wie in den Vorjahren gibt es — diesmal bis 23 Uhr — Partystimmung auf dem Hochdahler Markt.

Am Samstag geht es dann ab 11 Uhr mit einer Eröffnungsrede durch Bürgermeister Christoph Schultz weiter. Es erwartet die Besucher neben vielen kulinarischen Angeboten auch wieder das beliebte Altbier von der Düsseldorfer Traditionsbrauerei "Füchschen". Erstmals wird in das Sommerfest in diesem Jahr auch ein großer Trödelmarkt eingebunden. Mitmachen kann jeder Privatanbieter. Anmeldungen dazu sind noch möglich auf der Facebook Seite "Erkrather Trödelmarkt am 02.09.2017".
Neben jeder Menge Aktionen von den Händlern der Werbegemeinschaft bekommen die Besucher auch ein buntes Bühnenprogramm geboten. Gleich zu Beginn um 12 Uhr treten die Hochdahler Chöre auf. Danach folgt der Auftritt der Cheerleader Gruppe "Dragon Flames" und anschließend präsentiert die Gemeinschaftsgrundschule Sandheide die Musicals-Kids.

Ab 14 Uhr spielt die Band "Good-Time Dixie" traditionellen Dixiesound. Die Tanzschule Graf wird dann um 18 Uhr zu einem großen Flashmob auffordern. Zum Abschluss des Festes steigt ab 20 Uhr die große Party, bei der die Band "2 Harmonies and Friend" die Bühne und sicher auch die Besucher rocken wird.

Gegen 23 Uhr wird das Fest dann ausklingen. Die Mitglieder der Werbegemeinschaft freuen sich schon jetzt wieder auf zahlreiche Besucher und eine gute Stimmung bei hoffentlich schönstem Sommerwetter.