Weiber an Bord

Das nunmehr dritte Programm der "Weiber" zeigt die nimmermüden Vier und ihre begnadeten Musikerinnen auf einer Reise zwischen Kreuzfahrt und Kreuzweh.

Anne, die nun leider Witwe ist (Wilfried hat sich beim Heimwerken in die Luft gesprengt) lädt Ihre Freundinnen ein zu einer Kreuzfahrt, bei der es drunter und drüber geht. Was wird auf dem Schiff, bei fünf Mahlzeiten täglich und strammer Animation, passieren? Wird Dr. Kröger-Matern dünn bleiben können? Findet Manu einen neuen Lover? Wer oder was tröstet Anne? Und welche Erfahrungen macht Sybille beim Granny-Aupair?

Die Eintrittskarten gibt es in:
Erkrath:
im Bürgerbüro Hochdahler Markt
im Bürgerbüro Kaiserhof, Bahnstr. 2
im Fachbereich Kultur, Bahnstr. 16

Ort des Geschehens:
Stadthalle Erkrath, Neanderstraße 58, 28. November, 20 Uhr

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath