Fotoworkshop Freude über Anton-Roesen-Preis für SKFM-Fotoprojekt

Erkrath · Das ehemalige Arbeitslosenzentrum des SKFM Erkrath, was heute unter dem Namen „Beratungsstelle Arbeit“ geführt wird, ermöglicht seinen Teilnehmern regelmäßig unter anderem spannende Bildungs- und Freizeitangebote. Darunter fallen beispielsweise Theaterbesuche in Kooperation mit der Stadt Erkrath, Sport- und Kochkurse oder aber auch Fotoworkshops. Einer dieser Fotokurse für Erwerbslose mit dem Titel „Vom Selfie zur ambitionierten Fotografie“ wurde nun kürzlich mit dem Anton-Roesen-Preis ausgezeichnet.

 Matthias Königsberg, Sozialdienst und Fachkraft Beratungsstelle Arbeit, Berthold Santjer, Fachbereichsleitung Beschäftigung und Qualifizierung und Michael Bronckars, Kurs-Teilnehmer und Mitarbeiter SKFM Erkrath, präsentieren die Urkunde zum Anton-Roesen-Preis.

Matthias Königsberg, Sozialdienst und Fachkraft Beratungsstelle Arbeit, Berthold Santjer, Fachbereichsleitung Beschäftigung und Qualifizierung und Michael Bronckars, Kurs-Teilnehmer und Mitarbeiter SKFM Erkrath, präsentieren die Urkunde zum Anton-Roesen-Preis.

Foto: SKFM Erkrath

Dozent Wolfgang Treffeisen hatte den Teilnehmern die Grundlagen in Theorie und Praxis der Fotografie über mehrere Wochen näher gebracht. Daraus resultiere dann am Ende eine kleine Fotoausstellung mit Werken der Teilnehmer, die zum einen im Kaufhaus von „Rundum“ beim SKFM Erkrath ausgestellt wurde und im Diözesanverband Köln. Der Anton-Roesen-Preis wird durch den Erzbischof von Köln für herausragende Leistungen katholischer Christen auf dem Gebiet der „Weltverantwortung der christlichen Gemeinde“ vergeben. Mit der Verleihung des nach dem Mitbegründer und ersten Vorsitzenden des Diözesanrates (1946–1961) benannten Preises für gesellschaftspolitisches Engagement von Pfarrgemeinderäten, Institutionen, Gruppierungen und Initiativen soll auf den unverwechselbaren Weltauftrag der Laien hingewiesen werden. Mit der Verleihung der Urkunde gab es auch ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro. Dieses soll nun in den nächsten Fotokurs mit einfließen, der im kommenden Jahr stattfinden wird. Der Plan ist dann im Anschluss, eine Auswahl der bisher geschossenen Fotos im zukünftigen „Forum Sandheide“ zu präsentieren. Foto: SKFM Erkrath

(nic)
Meistgelesen
Die Tanzstunde
Bewegend-humorvolles Kammerspiel nach Mark St. Germain Die Tanzstunde
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort