Bei uns bewegt sich etwas

Dirk Hanten und sein Team eröffneten am vergangenen Montag das Kurhaus am Bavierpark. Bereits um 11.30 Uhr konnten die ersten Erkrather den Mittagstisch genießen oder bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee entspannen.

(nic) Mit Volldampf startet das Kurhaus-Team ins neue Jahr. Metzger-Meister Dirk Hanten hauchte dem historischem Gebäude neues Leben ein. "Unser Konzept sieht vor, dem Besucher ein 'Einkehren und Heimkehren'zu Erkraths Ursprüngen zu vermitteln. Die alten Erkrather dürfen in Erinnerungen schwelgen, die Jungen sind herzlich zum Stöbern und Staunen eingeladen und können die zahlreichen Fotos aus der guten alten Zeit bewundern", sagt Dirk Hanten und natürlich gibt es dazu noch köstliche Leckereien vom täglich wechselnden Mittagstisch und frische Kuchenspezialiäten.

Auch in den Abendstunden wird hier noch etwas geboten:
Der "SCHLADO" — schöner langer Donnerstag — soll sich zur Kult-Veranstaltung mausern und zum Treffpunkt in Erkrath werden. Hier bietet Dirk Hanten ein wechselndes Programm, "leider vorerst nur von 18 bis 22 Uhr, wir bemühen uns aber mit Hochdruck um eine Erlaubnis bis Mitternacht, wie es andere Gaststätten auf der Bahnstraße auch haben", so der Gastronom. Unterstützt wird Dirk Hanten in diesem Vorhaben vom Eigentümer des Kurhauses Gert Lahnstein und von den zuständigen Behörden der Stadt. "Es ist toll, wie alle Hand in Hand arbeiten und bis dahin passen wir unser Programm kreativ an die Rahmenbedingungen an."

Gestartet wird deshalb am Donnerstag, 8. Januar, ab 18 Uhr mit einer After-Work-Party für alle, die das neue Jahr mit guter Laune und netter Musik unter Freunden und Kollegen beginnen wollen. Danach folgen am 15. Januar ein "All-you-can-eat-Sparerips"-Abend und am 22. Januar wird zur Stammtisch-Gründung aufgerufen, um das Miteinander in Erkraths Mitte wieder zu leben. Außerdem sind Events wie ein Whisky-Tasting, ein Kino-Abend oder ein Gourmet-Abend geplant. "Wichtig ist, dass sich in Erkrath wieder etwas bewegt und wir eine Plattform schaffen, um Kultur und Heimat zu leben", so Dirk Hanten voller Tatendrang.

Mehr Infos
www.hanten-event.de/kurhaus

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath