Dieses Pfingstwochenende TC 82 Erkrath wird 40 Jahre

Erkrath · Der TC 82 Erkrath feiert an diesem Wochenende (4. und 5. Juni)  sein 40jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür und einer Jubiläumsfeier.

Foto: TC 82 Erkrath

Das Pfingstwochenende steht ganz im Zeichen des runden Geburtstages des TC 82 Erkrath. 18 Tennissportbegeisterte gründeten damals, 1982, den Verein an der Johannesbergerstraße 98a. Eines der Gründungsmitglieder, Wilfried Schmidt, ist auch heute noch aktiv im Vereinsleben tätig. 1984 freuten sich die Mitglieder über die Einweihung der Clubanlage und der Premiere des ersten Jazz-Frühschoppens. 1988 folgten Bau und Richtfest des heutigen Clubhauses und 1995 die Einweihung der Halle mit drei Plätzen. Heute zählt der Verein 220 Mitglieder.  Sport und Geselligkeit prägen das Vereinsleben des TC 82 Erkrath.

Ob Single, Ehepaar, Jugendlicher oder Familie mit Kindern – alle finden hier ihren Platz und Partner zum Tennis spielen und zum Gedankenaustausch. Ob Anfänger oder erfahrener Spieler, jeder kommt beim TC 82 auf seine Kosten. Den Mitgliedern stehen sechs gepflegte Außenplätze und drei Plätze in der mit gelenkschonendem Schwingboden ausgestatteten Halle zur Verfügung. Zur Anlage gehören auch ein kleiner Kinderspielplatz im Grünen, zwei professionelle Boulebahnen, eine Ballwand und das Clubrestaurant „TerRafino“. Medenspiele, Hobbyspiele, Clubmeisterschaften, Familien- und Jugendturniere und ein vereinsübergreifender Winter-Cup bilden die sportlichen Highlights. Bewusst gefördert wird der Nachwuchs. So ist der TC 82 Gründungsverein und Ausrichter des Erkrather Jugendturniers um den Stadtwerke Erkrath Pokal. Wer sich selbst überzeugen lassen möchte, der sollte dieses Wochenende auf jeden Fall einen Ausflug zum TC 82 unternehmen. Der Samstag startet um 12 Uhr mit einem Schleifchenturnier und einem Showturnier in der Pause. Ebenfalls ab 12 Uhr kann man im Rahmen eines Schnuppertennis-Angebotes selbst seine Fähigkeiten am Schläger testen. Ein attraktives Kinderprogramm rundet den Tag ab. Zwischen 16 und 22 Uhr heißt es dann „Grillen & Chillen“ mit Dj ABI aus Erkrath und Leckereien vom heißen Rost.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten. Um 10.30 Uhr eröffnen Britta Theisen (Vorstand) und Gründungsmitglied Wilfried Schmidt das Fest. Von 11 bis 14 Uhr steht dann der gesellige Teil des Tages an: Frühschoppen mit der Band „The Jolly Jazz Orchestera“. Für das leibliche Wohl sorgt an beiden Tagen das Clubhausrestaurant „TerRafino“ unter der Leitung von Britta und Martin Theisen.

(nic)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
⇥Foto: bottomlayercz0/pixabay.com
Ran ans Leder
Stadtmeisterschaften der GrundschulenRan ans Leder