Infoveranstaltung im BIZ Kontrolliert trinken

Hochdahl · Trinken Sie zu viel und zu regelmäßig Alkohol? Wenn Sie dies ändern wollen und es nicht alleine schaffen, ist das ambulante Programm zum kontrollierten Trinken eine gute Möglichkeit dieses Ziel zu erreichen.

Infoveranstaltung im BIZ: Kontrolliert trinken
Foto: jarmoluk/pixabay.com

Das Trinkreduktionsprogramm „Kontrolliertes Trinken “ nach Prof. Dr. Joachim Körkel wird im Rahmen eines Infoabends im Hochdahler BIZ vorgestellt.

Das Programm ist für Menschen entwickelt worden, die ihren Alkoholkonsum dauerhaft reduzieren wollen und denen dies bislang allein nicht gelungen ist.

Eine Anmeldung telefonisch oder per Mail ist unbedingt erforderlich. Das kostenpflichtige Programm besteht aus zehn Gruppenabenden oder zehn Einzelterminen inklusive einem Vorgespräch. Nähere Informationen erhalten Sie am Infoabend.

Weitere Infos gibt es bei Heidrun Petzke-Kutzinsky, unter Telefon 02104/43721 oder per Mail an Email: h.petzke@diakonie-kreis-mettmann.de.

Info

Mittwoch, den 18. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr

Suchthilfe BIZ, Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH, Hauptstraße 9, erste Etage

Meistgelesen
Die Tanzstunde
Bewegend-humorvolles Kammerspiel nach Mark St. Germain Die Tanzstunde
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort