Save the Date Tag der Nachbarn im Johanniter-Haus Erkrath

Hochdahl · In diesem Jahr findet am Freitag, dem 31. Mai bereits zum siebten Mal der „Tag der Nachbarn“ statt. Wie auch im letzten Jahr beteiligt sich auch das Johanniter-Haus Erkrath an der Aktion.

Tag der Nachbarn im Johanniter-Haus Erkrath
Foto: Anemone123/Pixabay

In diesem Jahr haben sich Eva Flader und Gabi Gründker, die Leiterinnen der Begegnungsstätte Alt und Jung, entschieden, einen Nachbarschaftströdel auszurichten.

Die Initiatoren der nebenan.de Stiftung riefen die Aktion 2018 ins Leben. Seitdem steht der Tag der Nachbarn unter der Prämisse Menschen unabhängig von Herkunft, Alter, Religion, oder sozialer Zugehörigkeit zusammenzubringen und so nachhaltig den sozialen Zusammenhang in unserer Gesellschaft zu stärken.

Wer sich an der Aktion im Johanniter-Haus Erkrath beteiligen möchte kann für 5€ einen eigenen kleinen Stand beim Trödel betreiben. Auch alle anderen sind herzlich willkommen kleine Schätze auf dem Trödel zu kaufen, oder sich bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Garten der Sinne mit seinen Nachbarn zusammenzusetzen. Tische können unter der Telefonnummer 02104/2160610 im Johanniter-Haus Erkrath reserviert werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Wohnen im Alter
Informationsnachmittag zu den Aidura Wohngemeinschaften in der Johanniter-Begegnungsstätte Alt und Jung Wohnen im Alter
Aus dem Ressort
Doppeltes Glück
Doppeltes Glück
Zwei Stiftungen ermöglichen Fortsetzung des Förderunterrichts von Du-Ich-WirDoppeltes Glück