Sanierung des Hallenbodens soll im Sommer folgen Neue Sporthallendecke für Carl-Fuhlrott-Schule

Hochdahl · Die Sanierungsarbeiten in der Sporthalle an der Carl-Fuhlrott-Schule in Erkrath-Hochdahl sind so gut wie abgeschlossen.

 Die Sporthalle der Carl-Fuhlrott-Schule in Hochdahl zeigt sich frisch saniert.

Die Sporthalle der Carl-Fuhlrott-Schule in Hochdahl zeigt sich frisch saniert.

Foto: Stadt Erkrath

Die Sanierungsarbeiten in der Sporthalle an der Carl-Fuhlrott-Schule in Erkrath-Hochdahl sind so gut wie abgeschlossen. Damit kann die Halle schon bald wieder für den Schul- und Vereinssport genutzt werden. Grund für die Arbeiten war der erforderliche Austausch der in die Jahre gekommenen Hallendecke und Beleuchtungsanlage.

Hierfür wurde die alte Holzdecke der Sporthalle abgerissen und durch eine neue, helle Metalldecke ersetzt. Dabei wurde neben der Unterkonstruktion auch die Beleuchtungsanlage inklusive Elektrik komplett erneuert. So sorgen nun moderne Präsenzmelder für eine optimale Beleuchtung. Zugleich erhielten einige Pfeiler und Wände einen neuen Anstrich. Für die kommenden Sommerferien ist zudem die Sanierung des Sporthallenbodens geplant. Bürgermeister Christoph Schultz freut sich über die gelungene Maßnahme: „Durch die Erneuerung haben Schule und Vereine wieder einen würdigen Trainings- und Wettkampfort.“

Meistgelesen
Auch das richtige Outfit zählt
Für das Bewerbungsgespräch ist angemessene Kleidung wichtig — der optische Eindruck entscheidet mit Auch das richtige Outfit zählt
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort