1. Stadtteile
  2. Hochdahl

„Rock am Stock 5.0 - „Wenn wir rocken, hat das EKG Pause“: Ein Erlebnis der besonderen Art muss passen

„Rock am Stock 5.0 - „Wenn wir rocken, hat das EKG Pause“ : Ein Erlebnis der besonderen Art muss passen

Nachdem die Veranstalter jetzt bis fast zum Schluss gewartet haben, um den Verlauf der Corona Krise sachlich zu bewerten, hat sich der Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. schweren Herzens entschlossen die Veranstaltung „Rock am Stock“ am 19. Juni abzusagen.

Da sich die bisherigen Veranstaltungen immer für eine sehr großen Beliebtheit bei Alt und Jung entpuppten, konnte sich der Veranstalter nicht vorstellen, wie rund 500 Gäste, davon sehr viele auf der Tanzfläche mit 1.5 Meter Abstand tanzen würden. Ein Ding der Unmöglichkeit.

Nicht desto trotz hat das Orga-Team einen späteren Termin im Auge, der aber unter Umständen kurzfristig sein kann. Also wäre hier seitens der Besucher spontanes Handeln notwendig. Auch könnte es sein, dass das Konzert in der Stadthalle stattfindet, da das Bürgerhaus saniert wird.

Die bereits gekauften Karten behalten natürlich für die Wiederholungsveranstaltung ihre Gültigkeit. Wer das Eintrittsgeld zurück haben möchte, dem erstattet der Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. den Betrag natürlich auf Nachweis. Auch besteht die Möglichkeit, den Betrag an den Förderverein zu spenden.