Spende an das Naturschutzzentrum Bruchhausen 450 Euro für das Kreuzkröten-Projekt

Hochdahl · Im Rahmen der Corona-Care-Paket-Aktion Ende vergangenen Jahres, sammelte die Werbegemeinschaft Hochdahler Markt für Erkrather Einrichtungen Spenden. Neben dem Tierheim Hilden, dem Verein „Du-Ich-Wir“ und DRK Erkrath, freute sich auch das Naturschutzzentrum Bruchhausen über eine Spende.

Foto: Naturschutzzentrum Bruchhausen

Im Rahmen der Corona-Care-Paket-Aktion Ende vergangenen Jahres, sammelte die Werbegemeinschaft Hochdahler Markt für Erkrather Einrichtungen Spenden. Neben dem Tierheim Hilden, dem Verein „Du-Ich-Wir“ und DRK Erkrath, freute sich auch das Naturschutzzentrum Bruchhausen über eine Spende.450 Euro übergaben die Vertreter der Werbegemeinschaft Hochdahler Markt an das Team des Naturschutzzentrum Bruchhausen. Das Geld ist gut angelegt und kommt dem Kreuzkröten-Projekt zu Gute. Das Naturschutzzentrum Bruchhausen hat eine enge Beziehung zum Thema Artenvielfalt: die Bruchhauser Landschaft in ihrer Vielfältigkeit trägt dazu bei, dass viele Arten auf kleinem Raum in der dicht besiedelten urbanen Landschaft zu finden sind. Aktuell entsteht hier ein neues Kreuzkrötengewässer am Zentrum.

Meistgelesen
Auch das richtige Outfit zählt
Für das Bewerbungsgespräch ist angemessene Kleidung wichtig — der optische Eindruck entscheidet mit Auch das richtige Outfit zählt
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort