Kunst unter freiem Himmel

(tb) Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein lädt die Künstlergemeinschaft NeanderArtGroup am kommenden Sonntag erneut zu der Ausstellung "Art in the Park" ein. Zum wiederholten Mal werden zahlreiche Mitglieder, aber auch befreundete Künstler ihre Werke unter freiem Himmel präsentieren.

"Wir freuen uns zudem über einen Gastkünstler aus Schottland, der sich auf der Durchreise befindet. Rein zufällig hat dieser ein paar Bilder im Gepäck", verrät Vorsitzender Ralf Buchholz (Foto) . Ab 11 Uhr dürfen sich Besucher über ein buntes Potpourri der bildenden Kunst freuen. Malereien bis hin zu Skulpturen wird es zu bewundern geben. Dass sich diese Ausstellung auch in der Vergangenheit perfekt in das malerische Gelände des Morper Parks an der Düsseldorfer Straße eingefügt hat, zeigten die Resonanzen der Vorjahre. Die Ausstellung war stets bestens besucht. Nicht zuletzt, weil sich die Künstler neben der Präsentation ihre Werke auch ausgiebig Zeit für Gespräche und Erläuterungen ihrer individuellen Kunstwerke nehmen. Ein echter Geheimtipp also!

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath