Kärnseife im Kurhaus

(nigo) Rappelvoll war es, als am Donnerstagabend die Band "Kärnseife" aus Leverkusen vor Dirk Hantens Kurhaus auftrat.

In Strandkörben hatten es sich viele Erkrather bequem gemacht, in Liegestühlen und auf Hantens "Spanischer Treppe" - so bezeichnet er die Stufen, die von der Terrasse des Kurhauses zur Bahnstraße hinauf führen. Ein rundum gelungener Abend war das Open-Air-Konzert, bis in den späten Abend hinein spielte die Band Oldies und Tanzmusik, zwischendurch auch aktuellere Stücke.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath