1. Die Stadt

Eine Ehrung zum 90. Geburtstag und 70jährigen Parteijubiläum​

Für Werner Friese : Eine Ehrung zum 90. Geburtstag und 70jährigen Parteijubiläum

Einen fröhlichen Nachmittag voller Erzählungen und Erinnerungen verbrachte der Ortsvereinsvorstand der SPD Erkrath zusammen mit Werner Friese, der nicht nur seinen 90. Geburtstags feierte, sondern auch die Jubiläumsurkunde für 70 Jahre SPD Mitgliedschaft in der SPD erhalten hat.

Friese, lange in Erkrath wohnhaft, war in Hilden jahrelang ein fester Bestandteil der Jugendpolitik als Leiter von Jugendfreizeiteinrichtungen und als Leiter des Jugendamtes. Weit über die Region bekannt war seine Lehrtätigkeit an der Fachhochschule für Soziale Arbeit in Düsseldorf. Legendär waren da seine Auftritte im Zuschauerraum des Ausschusses für Gesundheit und Soziales der Stadt Düsseldorf mit seinen Studentinnen und Studenten. Im Anschluss wurde stets untereinander Manöverkritik geübt: was hätten die Ausschussmitglieder besser machen sollen, um welches Ziel zu erreichen, was war von vorneherein aussichtslos, wie könnte es im besten /schlechtesten Fall weiter gehen.

Friese lebt jetzt in einem Feierabendheim in Wuppertal. Der Besuch des Erkrather SPD-Vorstands wurde abgerundet von Birgit Alkenings, ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Hilden, die mit Frieses Jugendarbeit erwachsen wurde und ihm darüber hinaus weiterhin persönlich verbunden blieb.