Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße: „WattenTheater“: Rauf auf die Bühne

Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße: „WattenTheater“ : Rauf auf die Bühne

Unter dem Titel „WattenTheater“ startet ab dem 31. Juli, jeweils mittwochs 20 bis 21.30 Uhr, in der Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße wieder ein Workshop für alle, die Lust haben das Spielen einmal auszuprobieren.

Die herzliche Einladung richtet sich an Menschen jeden Alters, die Lust haben zu spielen, Rollen auszuprobieren und zu genießen. Gemeinsam werden kleine Improvisationen entwickelt und alle Teilnehmenden können tun, was sie immer schon mal machen wollten und jede persönliche Besonderheit ist willkommen.

Geleitet wird dieser Theater Workshop von Monika Thöne, die als Pädagogin, Integrative Tanztherapeutin (DGT) über langjährige Improvisations-Theater Erfahrung verfügt. Die Teilnehmer sollten bequeme Kleidung tragen. Um diese Angebot unverbindlich zu testen ist der erste Abend kostenfrei.

„WattenTheater“ vom 31. Juli bis 2. Oktober jeweils mittwochs 20 bis 21.30 Uhr in der Caritas- Begegnungsstätte Gerberstraße, Gerberstraße 7. Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Interessierte bei Monika Thöne per E-Mail an monika.thoene@posteo.de.