1. Termine

Wichtige Mitteilung des Fördervereins MS-Treff Erkrath e.V.: Konzerte verschoben

Wichtige Mitteilung des Fördervereins MS-Treff Erkrath e.V. : Konzerte verschoben

Um nicht unter Zugzwang zu sein, hat der Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. mit seinem Vorsitzenden Timo Kremerius, folgende Entscheidung getroffen. Das Konzert von RJM wird nicht abgesagt, sondern auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr verlegt.

Um nicht unter Zugzwang zu sein, hat der Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. mit seinem Vorsitzenden Timo Kremerius, folgende Entscheidung getroffen. Das Konzert von RJM wird nicht abgesagt, sondern auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr verlegt. „Um nicht, da wir ja die weitere Entwicklung noch nicht abschätzen können, von einem Termin zum anderen stolpern, haben wir das Konzert mit RJM für den 31. Oktober 2020 neu angesetzt“, so Kremerius. Beim Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. gibt es keine Gutscheine sondern, wenn es gewünscht wird, dass Geld für die Eintrittskarten, die natürlich ihre Gültigkeit für das Ersatzkonzert im Oktober haben, zurück. Da sich der Förderverein aber in den letzten 20 Jahren einen guten Ruf erarbeitet hat, wissen die e Besucher, dass der Umgang mit diesem problemlos ist. Auch die Konzertreihe „Rock am Stock“, welches sich in Erkrath in den letzten fünf Jahren etabliert hat, fällt natürlich nicht aus, sondern wird verschoben. Angedacht ist der 9. Oktober 2020. Unklar ist noch, ob es im Bürgerhaus, welches ja ab Mitte diesen Jahres saniert werden soll, oder in der Stadthalle stattfindet. Die Eintrittskarten, die natürlich ihre Gültigkeit für das Ersatzkonzert im Oktober behalten, können auf Wunsch selbstverständlich erstattet werden. In der Hoffnung, alle Erkrather nach der schweren Zeit gesund wiederzusehen, mit ihrem Wunsch wieder unter Menschen zu kommen und sich durch schöne Musik vereinnehmen zu lassen, freut sich der Vorsitzende des Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. auf alle Besucher.