Alle Jahre wieder Der Nikolaus besucht den Kindergarten In den Birken

Hochdahl · Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus sich auf dem Weg in die Kita in den Birken in Hochdahl gemacht. Eine lieb gewonnene Tradition, von Dieter Timo Kremerius, Vorsitzender des Seniorenrats der Stadt Erkrath. „Dafür habe ich die letzten zwei Monate, zum Leidwesen meiner Frau, meinen Bart und die Haare länger wachsen lassen“, verrät Kremerius.

Der Nikolaus auf dem Weg zur Kita In den Birken.

Der Nikolaus auf dem Weg zur Kita In den Birken.

Foto: Timo Kremerius

„Es war auch in diesem Jahr wieder sehr schön, den Kindern in ihre großen Augen schauen zu können. Einige von ihnen waren sehr redselig und mitteilungsbedürftig“, so Nikolaus Timo Kremerius.

Alle, der rund 40 Kinder waren gespannt, was der Nikolaus wohl so zu erzählen hatte. Als Dank für seinen Besuch trugen die Kinder dem Nikolaus zahlreiche schöne Gedichte und Lieder vor. „Ich bin wirklich erstaunt, dass so kleine Würmchen schon so konzentriert lange Lieder und Gedichte einüben können“, so die Worte des Mannes mit dem Rauschebart. Ob die versprochene Besserung anhält? Das wird der Nikolaus spätestens im nächsten Jahr erfahren...

Meistgelesen
Die Tanzstunde
Bewegend-humorvolles Kammerspiel nach Mark St. Germain Die Tanzstunde
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Auf dem Foto hinten: Matthias Meuter
Große Freude bei den Kindern
Stiftung der Kreissparkasse Düsseldorf spendiert Kindern der Villa Kunterbunt eine neue MatschanlageGroße Freude bei den Kindern