Jetzt legt Kinsky nach!

Jetzt legt Kinsky nach!

Nach gut 25 Jahren im Ensemble der Springmäuse startete Margie 2010 ihr Solo-Programm und sichert sich einen Platz in der oberen Comedy-Liga.

Margie ist "Frauentausch", "Supernanny", "Hotel Mama" und "Endlich schuldenfrei" in einer Person. Kaum steht sie auf der Bühne, schon sind die Zuschauer ihre besten Freunde und dann wird gelacht, geweint, getratscht und Dampf abgelassen. Ob über Liebeswirren der besten Freundinnen, Survivaltipps fürs Wellness-Wochenende, Sprechstörungen am Frühstückstisch oder schräge Kleiderschrankgeheimnisse.

Sie hat das Herz auf dem rechten Fleck - also meistens auf der Zunge - und lebt nach der Devise "Glück muss man können". Denn nicht alles im Leben macht Spaß, aber vieles kann man sich schön machen. Margie, die Frau von Bill Mockridge und Mutter von sechs Söhnen weiß als Gute-Laune-Botschafterin wie das geht und ihr Publikum geht begeistert mit.

Wann und wo? "Margie Kinsky — Ich bin so wild nach Deinem Erdbeerpudding" - Kabarett in der Stadthalle Erkrath, Neanderstraße 58
Freitag, 31. März, 20 Uhr

Einzelkarten sind zu je 17,- €, 20,- € und 23,- € (je nach Platzkategorie) erhältlich.
Reservierungen, Kartenversand und weitere Infos im Fachbereich Kultur der Stadt Erkrath, Bahnstraße 16, Telefon 0211/2407 4009, Mail: kultur@erkrath.de, Internet: www.erkrath.de/kabarett

Kartenvorverkauf (teilweise zzgl. VVK-Gebühr)
Bürgerbüro Hochdahl, Hochdahler Markt 10 a
Bürgerbüro Alt-Erkrath, Bahnstraße 2
Buchhandlung Weber, Hochdahler Markt

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath