Informationsabend bei der VHS: Was ist Resilienz?

Informationsabend bei der VHS: Was ist Resilienz?

Was versteht man unter Resilienz und warum ist Resilienz im Alltag so wichtig? Mit Resilienz bezeichnet man die innere Stärke, die innere psychische Widerstandsfähigkeit eines Menschen. Diese Widerstandsfähigkeit hilft dem Einzelnen dabei, mit Konflikten, Misserfolgen, Lebenskrisen etc. besser zu Recht zu kommen.

Menschen mit ausgeprägter Resilienz können widrige Lebensumstände und Schicksalsschläge besser bewältigen.

An diesem Abend geht es um eine erste Begriffsklärung und Sie erhalten nützliche Informationen zu diesen beiden Kernfragen. Bei Interesse kann dann im März ein Wochenendseminar besucht werden zu den Fragen: Wie kann ich lernen, mit für mich schwierigen Situationen besser umzugehen? Was kann mir konkret Kraft geben und meine Widerstandskraft, meine Resilienz stärken? Was ist zur Zeit meine größte Herausforderung? Was hat mir in meinem bisherigen Leben in schwierigen Situationen die nötige Kraft gegeben?

Für Rückfragen erreichen Sie die VHS unter 0211/2407 4301 oder vhs@erkrath.de

Die Referentin Wilma Lang ist geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Mi, 13.02.2019, 19.30 — 20.30, Bürgerhaus Hochdahl, kostenlos