Geschichtenzeit: Geschichten über das Erkrather Kurhaus

Geschichtenzeit : Geschichten über das Erkrather Kurhaus

Am Samstag, den 26. Oktober, ab 14 Uhr, veranstalten die Heimat-und Brauchtumsfreunde eine Ausstellung mit historischen, aber auch aktuelleren Fotos vom alten Kurhaus, Bahnstraße 18.

Die Geschichte dieses Gebäudes geht bis in die 1830er Jahre zurück. Bei dieser Gelegenheit ist es auch möglich die unter Denkmalschutz stehende Innentreppe zu betrachten. Peter zum Kolk, ehemaliger Mitarbeiter bei der Stadt Erkrath, Dipl. Ingenieur, Architekt und Denkmalpfleger im Ruhestand sowie Vorsitzender des Förderkreises Kultur-und Denkmalwege e.V. , wird die Besucher über die architektonischen Besonderheiten des Kurhauses informieren.

Mehr von Lokal Anzeiger Erkrath