Polizei sucht Zeugen Lkw beschädigt

Unterfeldhaus · Am Sonntagnachmittag, 23. Juni, gegen 16.25 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Wohnmobilfahrer einen weißen Lkw an der Blumenstraße.

Lkw beschädigt​
Foto: Kreispolizei Mettmann

Das Nutzfahrzeug der Marke Mercedes-Benz war auf Höhe der Hausnummer 1 kurz vor der Einmündung zur Johannesberger Straße am Fahrbahnrand geparkt, als der Halter des Nutzfahrzeugs einen lauten Knall wahrnahm. Anschließend stellte er die frischen Unfallschäden am linken Außenspiegel und an der Windschutzscheibe des Lkw fest.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich laut Zeugenaussagen um ein weißes Mohnmobil mit einem roten Schriftzug am Heck handeln. Der Fahrzeugführer entfernte sich nach dem Unfall in Richtung Strücker Weg, ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten.

Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.